Navigation

Wieder einmal volle Spendenkassen.

Wie auch in den letzten Jahren beteiligte sich das HoGy am Welt-AIDS-Tag am 01.12.2017 mit der AIDS-Aktion der SMV. Um an die an AIDS erkrankten Menschen zu erinnern und über die Krankheit aufzuklären, gingen Schülerinnen und Schüler von Klasse zu Klasse. Viele spendeten für die Behandlung gegen AIDS, selbst die Jüngeren zeigten sich verständnisvoll und spendeten, nachdem ihnen die Krankheit näher gebracht worden war. In der großen Pause baute die SMV Tische mit Infomaterialien auf, um weitere Fragen der Schüler zu beantworten.

Die Solidarität und das Verständnis der Schüler des HoGys zeigte der große Erfolg der Aktion mit schwer gefüllten Spendenkassen.