Navigation

„Jugend trainiert für Olympia“: HoGy gewinnt Kreismeisterschaft im Handball

Die Handballmannschaft des Hohenstaufengymnasiums ist neuer Kreismeister im Bezirk Göppingen. Das Team setzte sich in der Wettkampfklasse I (Jahrgänge 1991-1994) in einer hart umkämpften Finalrunde gegen die Vertretungen des Freihofgymnasiums Göppingen (20:13), der Kaufmännischen Schule Göppingen (13:9) und der Kaufmännischen Schule Geislingen (7:8) durch. Im gesamten Verlauf der Finalrunde präsentierte sich die HoGy-Mannschaft als kämpferisch und spielerisch starke Einheit und sicherte sich verdient den Titel. Zusammen mit dem HoGy qualifizierte sich das Team aus Geislingen für die nächste Spielrunde auf Regionalebene.  

Für das HoGy spielten: Oben v.l.n.r.: Dominik Rilli, René Weinhardt, Simon Pasler, Daniel Bäuerle, Marc Dannenmann, Markus Utich, Michael Gürsch, Malte Lorenz Unten v.l.n.r.: Patrick Katzenmayer, Björn Leischner, Julian Dannemann, Sven Leischner, Ingo Blessing, Leo Walzer. Betreuender Lehrer: D.Blümmel