Navigation

Girls‘ & Boys‘ Day 26. April 2018

Seit vielen Jahren nimmt das Hohenstaufen-Gymnasium am Girls‘ Day und, seit es ihn gibt, auch am Boys‘ Day teil. An diesem Aktionstag, der jährlich im April stattfindet, öffnen Unternehmen, Organisationen und Universitäten ihre Türen, um Jugendliche auf Berufe und Studiengänge aufmerksam zu machen, die typischerweise von Mädchen bzw. Jungen eher nicht in Betracht gezogen werden. Schließlich wählen sowohl Mädchen als auch Jungen sehr häufig Berufe, die als geschlechtstypisch gelten (Mädchen werden häufig Lehrerin oder studieren Pharmazie, Jungen werden überdurchschnittlich oft Ingenieur und studieren naturwissenschaftliche Fächer), ohne sich über andere, vielleicht zunächst ungewöhnliche Wege Gedanken gemacht zu haben.

Daher können sich am Girls‘ Day Schülerinnen über ein breites Spektrum von Ausbildungsberufen und Studiengängen in den Bereichen Technik, Naturwissenschaften, Informationstechnologie und Handwerk informieren.
Für Schüler gibt es zum Beispiel Angebote zu Berufen und Studiengängen im Dienstleistungs- und sozialen Bereich.

Als Eltern können Sie die Aktion auf vielerlei Weise unterstützen. Zunächst natürlich dadurch, dass Sie Ihr Kind motivieren und ihm erlauben, an diesem Tag teilzunehmen. Darüber hinaus können Sie vielleicht an Ihrer Arbeitsstelle nachfragen, ob Praktikumsplätze für ein oder mehr Kinder angeboten werden.

Anmeldung: Die Teilnahme ist für Schüler ab Klasse 8 möglich. Teilnehmer werden vom Unterricht freigestellt, da das Hohenstaufen-Gymnasium den Girls‘ und Boys‘ Day als weiteres Standbein der Berufsberatung für die Schülerinnen und Schüler versteht. Es ist jedoch erforderlich, ein ausgefülltes Anmeldeformular bis zu den Osterferien beim Klassenlehrer einzureichen.

Fragen an: Wickert@hogy-gp.de

Das ausgefüllte Anmeldeformular bitte bis zu den Osterferien beim Klassenlehrer abgeben.