Navigation

Gräfliche Einladung für HoGy-Bigband

Gräfin Sandra Bernardotte eröffnete am vergangenen Samstag im Palmenhaus auf der Insel Mainau die alljährlich stattfindende Veranstaltung "Klingende Mainau". Das HoGy erhielt dieses Jahr eine Einladung und gehörte zum Kreis der ausgewählten Schulen und Ensembles der Laienmusik aus Baden-Württemberg, Österreich und der Schweiz, die an diesem Tag an verschiedenen Auftrittsorten musizierten. Dabei dürfte die HoGy- Bigband unter der Leitung von Peter Joas am Eingangsbereich sämtliche Besucher auf die vielfältige Gartenkultur der  Blumeninsel einstimmen und sorgte für begeisterten Applaus mit ihrem swingendem und rockig-groovendem Bigband Sound. Rund 55 Musiker und Fans (Lehrer und Eltern) nutzten Bahn und Schiff, um an diesem Wochenende an den Bodensee zu reisen und die bunte Blumenpracht der Insel zu bestaunen.

Hier einige Eindrücke vom Konzert, fotografiert von Herrn Damm: