Navigation

"Jungen trainiert für Olympia" Leichathletik Landesfinale Ulm 2009

Am Mittwoch, den 15. Juli 2009 fand das Landesfinale "JtfO" Leichtathletik im Ulmer Donaustadion statt. Zu Beginn der Veranstaltung meinte es der Wettergott nicht besonders gut mit den Athleten. Bei strömendem Regen wurden die verschiedenen Wettbewerbe ausgetragen. Erst am Nachmittag wurde es endlich wieder richtig Sommer.
Das Hohenstaufen-Gymnasium hatte drei Mannschaften am Start.
Jungen WK II, III und IV.
Der WK III wurde Dritter und David Baumeister sprintete die 75m in 9,4 sec. und  sammelte somit die meisten Punkte für das Team.
In der Wettkampfklasse II der Jungen erreichte die Mannschaft des HoGys den 6. Platz. Im Speerwerfen warf Philipp Weigl den Speer 47,14m weit und sammelte hier die meisten Punkte.
Die Mannschaft im WK IV belegte den 12. Platz.

Staffeltraining
Wettkampf II
Wettkampf III
Wettkampf IV