Navigation

Jugendforum "Dialog Europa - Russland"

Sieben Oberstufenschülerinnen und - schüler des HoGy vertraten Deutschland vom 13.-15. Mai 2012 bei einer internationalen Jugendkonferenz in Straßburg: Zusammen mit Gleichaltrigen aus fünf Regionen Russlands und den EU-Ländern Frankreich, Italien, Slowakei, Polen, Finnland und Österreich diskutierten sie die drängendsten Weltprobleme. Arbeitsgruppen-Themen waren Partizipationsmöglichkeiten für die junge Generation, die Bedeutung von Familie und Religion im persönlichen Lebensentwurf, Fragen der Bildung und die gemeinsamen Perspektiven von Russland und Europa. Konferenzsprache war Englisch, aber in den vielen Gesprächen am Rande der Konferenz konnten die HoGy-Schüler auch ihre russischen Sprachkenntnisse sehr gut gebrauchen.