Navigation

Russisch für Schüler?

Russisch als Schulsprache ist nicht schwerer als die anderen gängigen Sprachen.

Russisch ist etwas Besonderes. Wer Russisch lesen kann, kann mehr als viele Lehrer!

Im Russischunterricht muss man seinen Teil zum Lernerfolg beitragen durch Wörterlernen, Mitarbeit im Unterricht und sorgfältiges Erledigen der Hausaufgaben.

Man erhält am Hohenstaufen-Gymnasium dann aber auch jede erdenkliche Hilfe von den Russischlehrern - bis hin zu russischer Hausaufgaben-Betreuung.

 

So kann man in Russisch ein gutes bis sehr gutes Abitur machen - das zeigen unsere langjährigen Noten-Durchschnitte im Abitur.

Mit Russischkenntnissen hat man eine besondere Qualifikation, die in vielen Bereichen und Berufssparten nützlich ist.