Navigation

NBA-Abend in der Freihof-Turnhalle

Unsere Spieler des Abends... hinten: Michael Mohring, Sebastian Sacher, Ingo Blessing, Lukas Niepold, Sfeffen Wild; vorne: Denis Neumüller, Patrick Katzenmayer

Hogy – Auswahl belegt den dritten Platz

Am 9. Juli fand in der Freihof Turnhalle anlässlich des USA Austausches ein NBA – Abend mit Basketball Turnier statt. Mit uns war auch eine Mannschaft des Hogy vertreten, welche überraschend den dritten von elf Plätzen belegen konnte. Zunächst mussten wir in der dritten von vier Vorrunden Gruppen gegen die Mannschaft „Barbie Girlz“ spielen, welche aus Schülern des Freihofs bestand. Doch wir konnten mit guter Abwehrarbeit einen souveränen und ungefährdeten 8:0 Sieg einfahren. Eine Stunde später mussten wir gegen die Mannschaft des Fördervereins spielen. Doch bereits nach kurzer Spielzeit verletzte sich der beste Spieler der gegnerischen Mannschaft nach einem Foul, so dass der Förderverein erst nach der Hälfte des Spiels wieder aktiv ins Geschehen eingreifen konnte. Doch es war schon zu spät und wir konnten mit einem 12:2 Sieg ins Halbfinale einziehen. Dort trafen wir auf die Auswahl des WHGs, welche fast ausschließlich aus Abiturienten bestand. In diesem Spiel lief bei uns kaum etwas rund, auch deshalb, weil sehr viele Chancen ungenutzt blieben. So verloren wir 14:6 und waren im „Deutschland-Finale“. Unser Gegner war diesmal die Auswahl der amerikanischen Austauschschüler aus Spokane. Dank einer starken Abwehrleistung und gut gespielten Kontern konnten wir schließlich nach einem 22:12 Sieg den Pokal für den dritten Platz in Empfang nehmen. Darüber hinaus wurde Ingo Blessing mit 10 Turniertreffern als bester Schütze ausgezeichnet und bekam als Anerkennung seiner Leistung einen Basketball überreicht.

 

Anmerkung zum Schluss:

BUTTER - MILCH! BUTTER – MILCH! BUTTER – MILCH!

 


(Text geschrieben von Lukas Niepold)