Navigation

Vorlesewettbewerb im Dezember 2018

„Lesen ist Kino im Kopf“ – unter diesem Motto steht der seit 1959 vom Deutschen Börsenverein des Deutschen Buchhandels durchgeführte Vorlesewettbewerb der sechsten Klassen. Und so heißt es auch am Hogy seit vielen Jahren im Dezember für die sechsten Klassen: Vorlesewettbewerb! Durch Wettbewerbe wurden in allen sechsten Klassen jeweils die besten Vorleserinnen ermittelt. Najla Zukic (6b), Katharina Walter (6a) und Zenaida Tremba (6c) überzeugten in ihren jeweiligen Klassen beim Vorlesen eines bekannten und eines unbekannten Textes.

Am 14. Dezember galt es dann einen Schulsieger zu ermitteln. „Ganz schön aufgeregt sind wir“, gestanden alle drei Finalistinnen der Jury, bestehend aus Herrn Koppisch, Herrn Muhr und Frau Kraner unmittelbar vor dem Schulwettbewerb. Trotz großer Aufregung zeigten alle drei Vorleserinnen eine gute Lesefähigkeit und machten der Jury die Entscheidung nicht leicht.  Eine Schülerin las aber sowohl den bekannten als auch den Fremdtext äußerst ausdrucksstark vor: Najla Zukic aus der Klasse 6b.

Najla wird das Hohenstaufen-Gymnasium am 25.02.2019 beim Kreisentscheid Göppingen/Geislingen vertreten. Hierfür wünschen wir ihr alles Gute und drücken ihr fest die Daumen!