Navigation

Kursstufe II auf Studienfahrt... Berlin - wir kommen!

Olympiastadion
Alexanderplatz

Berlin in vielen verschiedenen Facetten - bedeutender politischer Sitz, kulturelle Metropole, historischer Ort - zu erleben, war Ziel der Studienfahrt der Kursstufe II vom 17. - 21. September 2012. Dabei waren 51 interessierte Schüler und vier Lehrer.

Wo Schulbücher oftmals nur bloße Fakten vermitteln, brachten nun ausgewählte  Programmpunkte den Schülerinnen und Schülern die Geschichte näher.

Neben dem Olympiastadion waren das Stasimuseum, der Checkpoint Charlie, das Jüdische Museum und das Holocaust-Mahnmal Stationen auf der Reise durch die Geschichte Berlins und Deutschlands. Für die Schülerinnen und Schülern bestand an  einem Museumsnachmittag die Möglichkeit, Eigeninitiative zu entwickeln und  mehr über die Hauptstadt zu erfahren. Beliebte Ziele waren unter anderem das Technik- Museum, das Museum für Film und Fernsehen oder auch die Alte Nationalgalerie. Um das politische Berlin besser kennenzulernen, standen ein Vortrag im  Verteidigungsministerium und ein abendlicher Besuch des Bundestags mit dessen Plenarsaal und Kuppel auf dem Programm.

Doch dass Berlin neben seiner Geschichte und seiner politische Rolle auch  bedeutende Sehenswürdigkeiten birgt, wurde spätestens bei 'Berlin on Bike' - einer Führung auf dem Fahrrad vorbei an den wichtigsten Gebäuden und Orten der Stadt - deutlich.

Drei Abende ohne geplantes Programm standen den Schülern für die selbstständige Erkundung  Berlins zur Verfügung. Großen Wert legten die Lehrer darauf,  dass die Schüler an mindestens einem Abend eine kulturelle Veranstaltung (Theater, Musical, Konzert, Musikkeller) besuchten.

Bevor die HoGy-Reisegruppe dann jedoch am Freitag die Heimfahrt antrat, stand ein Besuch Potsdams an. Die Schülerinnen und Schüler hatten hier die Chance, Interessantes  über die Potsdamer Konferenz, die die Nachkriegsentwicklung in Deutschland prägte,  im Schloss Cecilienhof zu erfahren. Wann erlebt man schon mal Stalin, Churchill und Truman hautnah? Bei einer Führung durch das Holländische Viertel in Potsdam erschlossen sich anschließend die preußische Geschichte und das heutige Leben der Potsdamer.
Nach fünf erlebnis- und lehrreichen Tagen ging auch diese Studienfahrt zu Ende.

Verena Bauer & Lisa Gasse

Olympiastadion von oben
Eingang Olympiastadion
Blick in die Arena
Erkundung mit dem Fahrrad
Erkundung mit dem Fahrrad
Gedenktafel Berliner Mauer
Gedenkstätte Bernauer Straße
Gedenkstätte Bernauer Straße
Brandenburger Tor
East Side Gallery
Holocaust Mahnmal
Holocaust Mahnmal
Brandenburger Tor
im Bundestag
Checkpoint Charly
Verlauf der Mauer
Schauplatz der Potsdamer Konferenz