Navigation

„JtfO“ Leichtathletik Kreisfinale 2012 in Geislingen

Am Dienstag, den 26.06.2012 und Mittwoch, den 27.06.2012 fanden im Geislinger Eybach Stadion das Kreisfinale „JtfO“ Leichtathletik statt. Vom Hohenstaufen-Gymnasium waren fünf Mannschaften am Start. Das Wetter konnte für eine solche Veranstaltung nicht besser sein.

Im Wettkampf IV konnte das Hohenstaufen-Gymnasium im Staffellauf sowohl bei den Mädchen, als auch bei den Jungen für sich entscheiden.
In den einzelnen Disziplinen wurden sehr gute Einzelleistungen erbracht. Svenja Scherer übersprang im Hochsprung 1,40m. Lena Walther sprang im Weitsprung 4,12m und im Ballweitwurf warf sie den Ball 37m. Moritz Gammert übersprang im Hochsprung 1,45m. Marius Gogel war schnellster Sprinter über die 75m-Distamz und benötigte dafür 9,9sec. Die meisten Punkte sammelte Nils Borst im Kugelstoßen mit 11,90m für sein Team. Vincent Hecht sprintete die 100m in 12,12sec. Im Hochsprung konnte Philipp Apin 1,65m überqueren und der Speer von Lukas Mogalle landete bei 36,18m.

Herzlichen Glückwunsch und vielen Dank für euren Einsatz.


Die Mannschaftsergebnisse:

2. Platz Mädchen WK IV
2. Platz Mädchen WK III
2. Platz Jungen WK IV
3. Platz Jungen WK III
1. Platz Jungen WK II