Navigation

Russen & Deutsche. 1000 Jahre Kunst, Geschichte und Kultur

Berliner Dom
Freundinnen helfen sich auch mal mit wärmeren Schuhen aus
historische Kuriositäten
Foyer des Außenministeriums
Gendarmenmarkt
Toller ÖPNV
Besuch bei Nofretete
Potsdamer Platz nachts

Um diese große Ausstellung im Neuen Museum Berlin zu sehen, die sich der Geschichte und Vielfalt der Beziehungen zwischen Russen und Deutschen widmet, aber auch, um ein wenig in das vorweihnachtliche Berlin hineinzuschnuppern, verbrachten einige Oberstufenschülerinnen und -Schüler ein verlängertes Wochenende in Berlin. Neben der interessanten Schau, die zu mancherlei Diskussionen Anlass bot, gab es noch vieles zu erleben - nicht nur Brandenburger Tor, Weihnachtsmärkte und Shopping. Da selbst die Deutsche Bahn diesmal keine Sperenzchen machte, sondern mit einem attraktiven Last-Minute-Angebot aufwartete, war der ganze Ausflug eine runde Sache.

Alexanderplatz (Weihnachtsmarkt)
Alexanderplatz (Weltzeituhr)
Nikolaiviertel
Nikolaiviertel
Foyer des Außenministeriums
auf der Museumsinsel
Ausstellungstitel
Bei Nolle
Am Reichstagsgebäude
Hauptbahnhof
Brandenburger Tor nachts besonders eindrucksvoll