Navigation

Französisch Internet-Teamwettbewerb

Wissen Sie, wie man „Hatschi“ auf französisch sagt (atchoum) oder welche französische Region die meisten Käsesorten produziert (Rhônes-Alpes)?
Die Französischklassen 8ab, 9a und die Kurstufe 1 wissen das sehr gut und haben deshalb unter der Leitung der Französischlehrerinnen Frau Utz und Frau Braun-Kotzerke am diesjährigen Internet-Teamwettbewerb teilgenommen.

Der Internet-Teamwettbewerb stand auch 2014 unter dem Motto „Franzosen und Deutsche: einmal Freunde, immer Freunde“ und fand anlässlich des Jahrestags der Unterzeichnung des Elysée-Vertrages am 20.Januar 2014 statt.
 
Es mussten aus 10 Bereichen mit 10 Themen insgesamt 80 Fragen innerhalb von 2¼ Stunden bearbeitet werden.
 
1. Le français, une langue qui vit – Französisch, eine lebendige Sprache
2. Regards croisés – Begegnungen
3. Bouquin & Marque-page – Schmökerkiste
4. Vive le sport! – Es lebe der Sport!
5. À table! – Zu Tisch!
6. Grand écran – Ins Kino!
7. Envoyez les décibels! – Ton läuft!
8. Environnement et Engagement – Umwelt und Engagement
9. Gare aux télescopages! – Aufgepasst!
10. Quoi de neuf? – Was gibt es Neues?

Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer waren hoch motiviert, obwohl die Fragen sehr knifflig und zum Teil wirklich schwierig waren. Alle Fragen waren auf Französisch formuliert, was auch für die Internetquellen zutraf. Es wurden Gruppen gebildet, die sich mit viel Teamgeist und in intensiver Zusammenarbeit mit den einzelnen Bereichen beschäftigten. Im Plenum wurde gemeinsam beraten und nach der besten Lösung gesucht. Alle drei Klassen haben hervorragend zusammengearbeitet und konnten daher sehr ordentliche Ergebnisse erzielen.

Im Level 3 belegte die Klasse 8ab einen hervorragenden 6 Platz. Die Klasse 9a wurde 12. Insgesamt nahmen 46 baden-württembergischen Klassen teil. Sieger wurde das Oberrhein-Gymnasium aus Weil am Rhein.

Im schwierigsten Level 4 belegte die Kurstufe 1  einen 17. Platz. Hier waren 35 Klassen am Start. Das Kepler-Gymnasium Tübingen hatte hier die Nase vorn.

Alle Schülerinnen und Schüler fanden, dass sie so einen ganz neuen Blick auf aktuelle französische Themen bekommen haben und hatten viel Spaß.

Wer im interessanten Fragenkatalog stöbern will, kann ihn unter http://www.cornelsen.de/lehrkraefte/1.c.3307321.de einsehen.