Navigation

„Big Challenge“-Preisverleihung 2015

Seit vielen Jahren bietet das HoGy seinen Schülerinnen und Schülern in Klasse 5 und 6 die Teilnahme am internationalen Englischwettbewerb „Big Challenge“ an. Auch in diesem Jahr waren zahlreiche Unterstufenschülerinnen und -schüler begeistert dabei. 33 Fünft- und 19 SechstklässlerInnen hatten die „große Herausforderung“ angenommen und sich Anfang Mai den 54 Fragen des Multiple-Choice-Tests gestellt, wie über eine halbe Million weiterer Jugendlicher in Deutschland, Frankreich, Österreich, Spanien und Schweden. Ende Juni wurden nun die Urkunden und Preise an die Teilnehmer verliehen.

Von den teilnehmenden Fünftklässlern waren 25 besser als der bundesweite Durchschnitt. Platz drei teilten sich Julia Stumpen (Klasse 5c) und Daniel Gieser (5b), die den 152. Platz auf Bundesland-Ebene erreichten. Adrian Hofer (5d) wurde Zweiter (Ba-Wü Platz 143). Die Goldmedaille und das Siegerdiplom wurden Chaitanya Agrawal (5d, Ba-Wü Platz 35) überreicht.

Auch bei den Sechstklässlern erreichte die große Mehrheit der Teilnehmer eine Gesamtpunktzahl, die über dem Durchschnitt in Baden-Württemberg lag. Die Treppchenplätze gingen an Katharina Wahl und Julian Betting (beide 6a, HoGy Platz 3, Ba-Wü Platz 300), den zweiten Platz sicherte sich Leonie Salzmann (Ba-Wü Platz 269). Die strahlende Jahrgangsbeste war Leyla Baybüyük (6a, Ba-Wü Platz 188).

Das Hogy und die Fachschaft Englisch gratulieren allen Preisträgerinnen und Preisträgern zu ihrem Erfolg!