Navigation

Mountainbike – Meisterschaft um den Schurwaldpokal:

Hogy-Team erreicht Platz 3

Drei Teams des Hohenstaufen-Gymnasiums nahmen erfolgreich am Mountainbike-Mannschaftsrennen rund um die Schurwaldschule Rechberghausen teil. Ziel des Rennens war es, in einer bestimmten Zeit so oft wie möglich den 1,2 Kilometer langen Rundkurs zu bewältigen. Dabei wechseln sich die drei Fahrer einer Mannschaft ab. Jeweils ein Fahrer eines Teams ist auf der Strecke, die anderen beiden Teilnehmer können sich in dieser Zeit in der Wechselzone erholen und auf ihren nächsten Einsatz warten. Die ältesten Hogy-Schüler legten während des 90-minütigen Rennens 43 Runden zurück. Für ihre großartige Leistung wurden sie mit dem 3. Platz belohnt, der umso höher zu bewerten ist, wenn man bedenkt, dass die Schüler der erst- und zweitplatzierten Teams auf Vereinsebene Mountainbike und Rennrad fahren. Doch auch unsere 8.-Klässler, die 75 Minuten lang unterwegs waren und unsere jüngsten Mountainbiker (60 Minuten Fahrzeit) konnten sich mit beachtlichen Rundenzahlen im Mittelfeld der Ergebnisliste platzieren. Für die tollen Resultate mussten alle Teilnehmer bei den hohen Temperaturen an die Grenzen ihrer körperlichen Leistungsfähigkeit gehen. Ein großes Lob!

Die Platzierungen unserer Hogy-Teams:

Klasse 5/6:
Jannik Windelband, Leon Mader, Lorenz Walter
8.Platz (bei  16 teilnehmenden Teams)


Klasse 7/8:
Yannick Pietzner, Paul Zelle, Benjamin Walter
7.Platz (bei 12 teilnehmenden Teams)


Klasse 9/10:
Max Berner, Marc Rapp, Christian Keller
3. Platz!!! (bei 15 teilnehmenden Teams)