Navigation

Teilnehmerrekord des HoGy beim diesjährigen Barbarossa-Berglauf

Mit 180 Anmeldungen, so vielen wie noch nie, stellte das Hohenstaufen-Gymnasium Göppingen einen neuen Teilnehmerrekord auf – ein Viertel aller Schülerinnen und Schüler der Schule lief mit. Schülerinnen und Schüler sowie Lehrerinnen und Lehrer nahmen an unterschiedlichen Laufwettbewerben wie Halbmarathon, Fitnesslauf und Schülerläufen teil.
Vom kalten Wetter ließ sich keiner der Sportler abschrecken und alle gingen hoch motiviert an den Start. Tatkräftig unterstützt wurden die Läufer dabei von Eltern, Geschwistern und Lehrern, die am Streckenrand eifrig applaudierten und alle Teilnehmer anfeuerten. Auf den Punkt topfit gelang vielen Teilnehmern ein sehr gutes Ergebnis. Im Ziel wurden alle Läuferinnen und Läufer mit frischen Getränken, Bananen und Äpfeln versorgt.
Die Schülerinnen und Schüler des Hohenstaufen-Gymnasiums belegten viele vordere Plätze, wofür es etliche Medaillen, Pokale und Urkunden gab. Leo Keßler belegte in der Altersklasse M 14 einen hervorragenden ersten Platz. Carl Zelle aus der 7b hätte in seiner Altersklasse M14 den ersten Platz belegt, ist aber leider nicht gemessen worden, er wurde in der Altersklasse M 16 gewertet und steht nun aber als Sieger in der Liste. Daher auf diesem Weg Gratulation zu seiner guten Leistung. Ebenso erfolgreich war Jacob Blaschke in der Altersklasse M 12, auch ihm gelang ein erster Platz. Zweiter wurde hier Luca Weißhaar.
Bei den Männern erreichten unsere Schüler in der Kategorie Fitness-Lauf die Plätze zwei, drei und vier: Jannik Windelband (Kl. 7c!), Jonas Weidenhiller und Benedikt Walther (Kl. 7b!). Für die Alterklasse M U20 bedeutete das gleichzeitig, dass die ersten drei Plätze von den genannten HoGy-Schülern belegt wurden. Die Mädchen waren in der Altersklasse W 12 ebenfalls siegreich und konnten mit  Anna Bauer einen ersten Platz belegen. Ein erfreulicher zweiter Platz gelang hier Jessica Schin. Mit vier Mannschaften ging der vierstündige Sportkurs aus der Kursstufe I an den Start beim Staffellauf Vierer-Team und konnte gute Ergebnisse erzielen. Weitere hervorragende Platzierungen rundeten das tolle Gesamtbild der HoGyaner ab.
Der Barbarossa-Berglauf fand in diesem Jahr zum sechsten Mal statt. Und für viele Schülerinnen und Schüler ist klar: Auch im nächsten Jahr werden sie wieder dabei sein.

Informationen: www.barbarossa-berglauf.de, Ergebnislisten