Navigation

1. HoGy-Schachturnier

Der "Verein der Förderer und Freunde des Hohenstaufen-Gymnasiums" hatte die Schüler vom HoGy am 4.7.2008 zu einem Schachturnier in das Haus der Jugend eingeladen.

Schon vor der Begrüßung stürzten sich einige Schüler auf die bereitstehenden Bretter, um sich "warmzuspielen".
34 Schüler  kämpften dann in dem von Herrn Günter Rapp hervorragend vorbereiteten und sicher geleitetem Turnier um die ausgesetzten Siegprämien.
Die Sieger wurden in sieben Runden, nach CH-System mit jeweils 15 Minuten Bedenkzeit nach den FIDE-Schnellschachregeln ermittelt.

Den ersten Preis erhielt Michael Meyer, den 2. und 3. Preis Kevin Dixit und Matthias Hofmann. Die Preise wurden vom Förderverein gespendet und vom Vorsitzenden überreicht.

Das Turnier fand bei den Schülern großen Anklang und es bestand  der einstimmige Wunsch, das Turnier im nächsten Jahr zu wiederholen. Leider haben in diesem Jahr nur Jungen teilgenommen, aber die Schachspieler sind sicher, dass im nächsten Jahr auch Mädchen mitspielen werden.

Werner Schewe


Einladung und Bedingungen - hier