Navigation

Medienschulung und Aufklärung am HoGy

Zum zweiten Mal kam Herr Czechtizky von der Göppinger Bereitschaftspolizei in alle 5. Klassen um mit den Kindern über das Verhalten im Chat, die Kostenfallen in Abzock-Internetseiten und den richtigen Umgang mit dem Handy zu informieren. Die anfängliche Befürchtung der Schülerinnen und Schüler, dass nun alles verboten würde, verwandelte sich in Begeisterung, da jeder seine Erfahrungen offen nennen konnte und Herr Czechtizky genau wusste, was die Kinder in diesem Alter beschäftigt. So besteht die Hoffnung, dass die Tipps auch umgesetzt werden, da die Kinder verstanden haben, dass eine gewisse Vorsicht und Beschränkung dem eigenen Schutz dient.
Mit dieser Veranstaltung hat nun die ganze Unterstufe am HoGy eine Schulung erhalten und wir danken Herrn Czechtizky für seine hervorragende Arbeit.

Auch die Eltern bekamen jetzt in der dritten Januarwoche am Informationsabend "kids online" wertvolle Hinweise und und lernten sehr eindrücklich die dunklen Seiten des Internets kennen. Sie bekamen außerdem direkten Einblick in Gewalt-Computerspiele und wurden aufgeklärt, wie man sich gegenüber Abzock-Firmen verhält.
Der Abend war mit ungefähr 90 Personen gut besucht und auch hier war es Herrn Czechtizky gelungen, die Zuhörer realitätsnah und kompetent für dieses Thema zu gewinnen.