Navigation

„Big Challenge“-Wettbewerb 2010

Die 24 Preisträger des diesjährigen „Big Challenge“-Wettbewerbs


„Big Challenge“ ist am Hogy inzwischen Tradition. Auch in diesem Jahr nahmen zahlreiche Fünft- und SechstklässlerInnen mit Begeisterung am internationalen Wettbewerb teil. Am Dienstag, 15.06.2010 wurden in der großen Pause die Urkunden und Preise an die Teilnehmer verliehen, darunter englische Software-Lernprogramme, Lektürehefte, Wörterbücher und ein englischsprachiger Atlas. 39 Fünft- und 34 SechstklässlerInnen unserer Schule hatten die „große Herausforderung“ angenommen und sich Anfang Mai den 54 Fragen des Multiple-Choice-Tests gestellt, gemeinsam mit über 640 000 SchülerInnen in Deutschland, Frankreich und Spanien.

Von den teilnehmenden Fünftklässlern waren 32 besser als der landesweite Durchschnitt. Die vordersten Plätze gingen an Niklas Lotz (Klasse 5c, Hogy Platz 3, Ba-Wü Platz 95), Janine Müller (5c, Hogy Platz 2, Ba-Wü Patz 81) und Jonas Engel (5b, Hogy Platz 1, Ba-Wü Platz 29).

Auch bei den Sechstklässlern erreichte die Mehrheit der Teilnehmer eine Gesamtpunktzahl, die über dem Durchschnitt in Baden-Württemberg lag. Die drei Besten kommen alle aus der Klasse 6c: Dritter wurde Armin Lutz (Ba-Wü Platz 325), den zweiten Platz holte sich Svenja Elschner (Ba-Wü Platz 149). Jahrgangsbeste wurde mit großem Abstand Jana Kirsch (Ba-Wü Platz 20).

Das Hogy und die Fachschaft Englisch gratulieren allen Preisträgern zu ihrem Erfolg!

Isabel Dobos