Navigation

Lesung bei den Stuttgarter Buchwochen

Der Förderkreis Kreatives Schreiben und Musik veranstaltete im Rahmen der Stuttgarter Buchwochen eine Lesung von Mitgliedern verschiedener Arbeitsgemeinschaften für Kreatives Schreiben. Dabei stellten neben Schülerinnen und Schülern aus Stuttgart und Neuenstadt auch Vivien Meyer und Simon Brenner, beide aus der Jahrgangsstufe 9 des Hohenstaufen-Gymnasiums, ihre eigenen Erzählungen vor. Die Zuhörer zeigten sich sehr beeindruckt von der großen Bandbreite der Themen und der sicheren Beherrschung des literarischen Handwerks in vielen der dargebotenen Texte, die erneut in einer Anthologie publiziert werden sollen. Professionell betreut wurden die anwesenden Gruppen wie auch schon bei früheren Gelegenheiten von den Leiterinnen des Förderkreises, Brigitte Böhme und Gerda Hermann.