Navigation

Benefizlauf für die Togohilfe Donzdorf

Jeder Schüler, der einen oder mehrere Sponsoren gefunden hatte, lief bei strahlendem Wetter Runde um Runde, was bei zunehmender Hitze immer beschwerlicher wurde. Für jede gelaufenen Kilometer zahlen die Sponsoren für das Schulprojekt in Togo.

Hier nun die Bilder vom Togolauf 2010:

Die Schüler finden sich im Stadion ein ...
... treffen sich klassenweise ...
... und bekommen die Startkarten
Ansprache der Schulleiterin
Aufstellung zum Start
und los gehts ...
Das Feld der 500 Schüler ...
... scheint nicht ...
... aufhören zu wollen.
Voller Einsatz trotz Verletzung!
Die ersten Läufer kommen
von der 1 km Runde aus dem
Wald zurück
Die Hitze wird größer, da freut
man sich auf die Erfrischung
durch die tolle Dusche des Platzwarts
An den
Stempelstationen
herrscht großer
Andrang
Abgabe der abgestempelten
Karten - wie viele Stempel?
Wie viele Kilometer?



Details zum Togolauf - das Ergebnis

635 Sponsoren unterstützten 507 teilnehmende Schüler/innen.


Die HoGy-Schüler legten die fantastische Stecke von 7345 gesponserten Kilometer zurück.
Das ist die Entfernung zwischen Göppingen und der Region Kara im Norden Togos!


Wir danken allen Sponsoren, Teilnehmern und Helfern, welche diese Benefizveranstaltung ermöglichten.

Spendenstand:

Die Aktion "Togolauf 2010" des Hogy wurde am 13.9.2010 beim Spendenstand von 20.082 € beendet und das Spendenkonto geschlossen.

Sponsoren, die noch überweisen wollen, bitten wir um direkte Zahlung auf das Spendenkonto der Togohilfe Donzdorf e.V.:

Spendenkonto Togohilfe B. Schellenberg

Postbank Stuttgart BLZ 60010070 Nr. 243194709




Die Vorinformationen zum Togolauf für Schüler und Sponsoren

 

Das Hohenstaufen-Gymnasiums Göppingen führt im Juni zum dritten Mal den Togolauf  zu Gunsten der TOGO-HILFE Donzdorf e.V. durch.

Mit dieser Aktion wollen wir auf Probleme der Armut und des Hungers in der Welt aufmerksam, indem wir die Arbeit der TOGO-HILFE Donzdorf e.V unterstützen

Sie können uns mit „Sponsorverträgen“ helfen, indem Sie einzelne Schüler oder eine Klasse mit einem "Kilometergeld" fördern. Das eingenommene Sponsorengeld für meinen Lauf wird in voller Höhe den Projekten der TOGOHILFE Donzdorf e.V. zugute kommen.

 

Verwendung der Spendengelder

(Kurzinfo von der Homepage):

"Ziel ist die soziale Hilfe für die arme Landbevölkerung im Norden des westafrikanischen Landes Togo mit den Schwerpunkten Grundschulbildung, Förderung der Frauen und Mädchen, elementare Gesundheitsversorgung, Hilfe zur Selbsthilfe in Landwirtschaft und Handwerken."

Hier die Homepage der Togohilfe Donzdorf e.V.

und der neueste Rundbrief vom Juli 2010