HoGy wird Schule ohne Rassismus

Mit überwiegender Mehrheit hat sich die Schülerschaft des Hohenstaufen-Gymnasiums Göppingen dafür ausgesprochen, eine „Schule ohne Rassismus“ und eine „Schule mit Courage“ sein zu wollen. Wir freuen uns über die Auszeichnung, welche uns am 27.09.2023 im Beisein von Erste Bürgermeisterin Almut Cobet sowie unserem Paten Herrn Helge Thiele von der NWZ überreicht wurde. Über den Link geht es zum zugehörigen Geppo-Artikel, welcher am 04. Oktober erschien:

Schülervollversammlung anlässlich der Auszeichnung "Schule ohne Rassismus"